Bachblüten – So meistern wir schwierige Situationen

Oft müssen wir im Leben schwierige Situationen überstehen. Vor allem JETZT ist diese Lebenssituation für alle sehr speziell. Nicht zu unterschätzen ist, wie Kinder darunter leiden, Freunde, Großeltern und Lehrer nicht mehr sehen zu können. Aber nicht nur für die Kleinen, sondern auch für uns Erwachsene ist der Alltag nun anders und fordert uns jeden Tag aufs Neue.

 

Wichtig ist in dieser Lebenslage Ruhe zu bewahren. Dabei hilft uns:

Impatiens- Drüsentragendes Springkraut

 

Diese Bachblüte ist vor allem für Menschen geeignet, die leicht reizbar sind und zu temperamentvollen Ausbrüchen neigen. Sie werden ruhiger und können gelassener mit besonderen Situationen umgehen.

 

Auch Angst spielt nun eine große Rolle. Angst vor dem Unbekannten und wie es weiter gehen wird.
Hierbei geben uns folgende Blüten halt:

Mimulus – Gefleckte Gauklerblume

Mimulus hilft uns bei bestimmten Ängsten wie z.B.: Angst um die eigene Existenz, vor dem Tod oder vor Armut.

Aspen – Zitterpappel

Bei Personen die ohne bestimmten Grund ängstlich und nervös sind hilft diese Bachblüte sehr gut. Auch bei Kindern, die oft Alpträume haben, ist Aspen sehr zu empfehlen.

Red Chestnut – Rote Kastanie

Gerade in der jetzigen Situation haben sehr viele Menschen Angst um die Gesundheit ihrer älteren und/oder kranken Familienangehörigen und Freunde. Red Chestnut unterstützt jene, die sich um das Wohlergehen anderer sorgen.

 

Ebenso sind Neid und Eifersucht ein großes Thema. Hier uns folgende Blüte helfen:

Holly – Stechpalme

Für Menschen die in herausfordernden Situationen sehr aggressiv und jähzornig reagieren ist diese Bachblüte sehr gut geeignet. Holly hilft in einem negativen Allgemeinzustand die innere Mitte zu finden.

 

Jetzt ist auch die Zeit des Umdenkens und der Veränderungen. Dabei unterstützt uns:

Walnut – Walnuss

Diese Blüte ist für Menschen geeignet, die sich neuen Situationen schwer anpassen können. Sie hilft uns leichter über den Verlust von gewohnten Lebensumständen hinweg zu kommen.

Natürlich gibt es noch viele Bachblüten die uns, unsere Kinder und unsere Mitmenschen unterstützen können. Wie gewohnt, helfen wir Ihnen gerne, die richtigen Bachblüten auszuwählen.

Bilder von Wikimedia und Wikipedia